Vegane Farfalle mit roten Linsen

Lecker veganes Mittagessen in der SOS-Schlank ohne Sport-Ernährungsumstellung

Zutaten Linsensosse
200 ml Gemüsebrühe
400 ml Soyacuisine
3 EL Alsan
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Chilifäden (bitte schauen, wie scharf Du es haben möchtest …)
3 EL Zitronensaft
etwas Kokosnussblütensirup zum abschmecken
Pfeffer
Salz
130 g rote Linsen
500 g Farfalle
Petersilie

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Alsan in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch und Chilifäden anschmoren.
Mit dem Gemüsefond ablöschen, etwas einkochen lassen. Danach die Cuisine dazugeben.
Gewaschene Linsen in die Pfanne geben und mit den Gewürzen abschmecken. Für ca. 10 Minuten leise köcheln lassen.
Zum Schluß die Soße mit der Zitrone und dem Zucker abschmecken.

Farfalle nach Angabe kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

Petersilie kleinschneiden und unter die Soße mischen.
Alles miteinander vermengen und servieren.