Ernährungsumstellung

In 2 Monaten zur Neuen Gewohnheit

Laut Wissenschaft brauchen wir 66 Tage um eine neue Gewohnheit umzusetzen. Und noch mal einige Zeit dazu, um sie zu festigen.

Für Ein- zwei oder drei Wochen auf unsere Gewohnheiten zu verzichten, fällt uns nicht so fürchterlich schwer. Unser Verzicht auf Süßigkeiten zwischendurch, unser abendliches Glas Wein oder die leckere Pasta – alles kein Problem! 

Doch dann freuen wir uns aber insgeheim wieder auf unsere verzichteten Speisen und fallen in unsere alten Muster zurück.
Aber unsere Angewohnheiten sind es oft, die dazu führen, dass wir immer mehr an Körperumfang gewinnen. Langfristig macht der Verzicht oft unglücklich und führt zu Hungerattacken, denen man dann erliegt. Danach fühlen wir uns auch noch schlecht, sind sauer auf uns selbst und kommen in eine Spirale des „Frustes“ hinein. Das ist auch der Grund, warum unsere Diäten meistens nicht zum Ziel führen.

Eine dauerhafte Lösung ist nur eine Ernährungsumstellung. Ich analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Eß- und Trinkgewohnheiten.
Langsam, Schritt für Schritt tauschen wir aus, bestimmen und integrieren ihre Lieblingsspeisen und erweitern ihre gewohnten Lebensmittel. 
Einladungen und Feiern werden berücksichtigt und durch unsere regelmäßigen Treffen bleiben Sie motiviert. Sie ergänzen Ihr Wissen und haben genug Zeit, sich auf ihre neue, angepasste Ernährungsweise einzustellen.

Vor meiner ersten Beratung sende ich Ihnen ein Ernährungstagebuch zu. In diesem dokumentieren Sie über 7 Tage, was Sie essen und trinken. Nur so lässt sich für mich optimal erkennen, wo wir ansetzen müssen. Bei mir folgen auf die Analyse und Erstberatung regelmäßige Treffen, welche auch telefonisch stattfinden können.

Da ich ganzheitlich arbeite, ist eine Ernährungsberatung auch eine Gesundheitsberatung. Es gibt einige gesundheitliche Probleme, die durch eine falsche Lebensweise hervorgerufen und mit der richtigen Ernährung wieder kompensiert werden können.

ab 3 Terminen (pro Termin ca. 45 Min. á 45,00 Euro)
Weitere Informationen: kuhls-dawideit@gagebe.de