Newsletter Januar 2018

Auf ein Neues!

Ich hoffe, ich bin noch nicht zu spät mit meinem Newsletter um euch ein glückliches und gesundes neues Jahr zu wünschen. Mach 2018 zu deinem persönlichen Wohlfühljahr! Und damit es gleich rundum gesund losgehen kann, steht heute ganz kurz DETOX im Mittelpunkt.

Was macht das „detoxen“ mit uns?

Du gewinnst mehr Energie, entlastest deine Entgiftungsorgane, erreichst eine Gewichtreduktion, stärkst dein Immunsystem, kannst dich viel besser konzentrieren, erhöhst deine Zufuhr an gesunden Mikronährstoffen und bekommst dadurch viel schönere Haut und Haare.

Hast du Lust auf einen gesunden DETOX-Smoothie? 

Ingwer hat eine entzündungshemmende Wirkung und stärkt dein Immunsystem. Grünkohl zählt zu den Superfoods und versorgt dich mit vielen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Ballaststoffen. Die Banane und Birne sorgen für die leichte „Süße“ im Smoothie und Zimt und Chili feuern deinen Stoffwechsel so richtig an!
 
Zutaten für 1 Portion
70 g Grünkohl (Tiefkühlware geht auch)
1 Birne
1/4 Bund Petersilie
1/2 Zitrone
1 Banane
1 cm Ingwer
1 Prise Zimt
1 Prise Chili
 
Zubereitung
Alle Zutaten ggfls. waschen, schälen und in Stücke schneiden und mit etwas Wasser in einem Smoothiemaker verblenden.


Foto: © Vadim Zakirov /123RF.com

 

Infos, Tipps und mehr

Presseartikel im Hamburger Abendblatt!
Anfang des Jahres gab es ein Interview mit mir im Hamburger Abendblatt zum Thema gesundes Essen. In dem Artikel gehe ich auf diverse Krankheiten ein, die wir mit der Zufuhr oder dem Verzicht von ausgewählten Lebensmitteln vermeiden können.
Hier ist der Link dazu:
https://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article213025811/Wie-Sie-im-neuen-Jahr-gesund-essen.html

 

Ingwer, die tolle Knolle

Wußtest Du, dass der Ingwer als Heilpflanze des Jahres gewählt wurde?
Aufgrund der arzneilichen Wirkstoffe fiel die Wahl auf die scharfe Knolle. Im Mittelalter hatte der Ingwer auch in Europa viele Anhänger: Hildegard von Bingen sowie Paracelsus setzten den Ingwer bei Magen-Darm-Beschwerden ein. Auch bei Übelkeit, Völlegefühl, Migräne und Erkältungen soll er helfen.
Für einen frischen Becher Ingwertee schälst Du eine walnussgroße Menge Ingwer und schneidest sie in kleine Scheiben. Mit heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Verfeinern kannst Du den wohltuenden Tee mit frischer Zitrone und einem Löffel Honig.


Foto: © daphoto/123RF.com