Beste vegane „Linzer“-Mandel-Kekse

IMG_2746

Zutaten:
1/3 Tasse Alsan-Butter
1/2 Tasse Mandelmus
1/2 Tasse Zucker
1/3 Tasse Soja- oder andere Pflanzenmilch
1 1/2 Tasse Weizenmehl
1 TL Vanille
2 EL Stärke
1/2 TL Salz
1/4 TL Backpulver
Himbeermarmelade
1/2 Tasse Mandelblättchen

Zubereitung:
Die Butter mit dem Mandelmus und dem Zucker zu einer glatten Masse verrühren.
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
Die restlichen Zutaten zu der Mischung geben und zu einem Teig kneten.
Die Mandelblättchen auf einen Teller auslegen und kleine Kugeln (Walnussgroß) aus dem Teig formen.
Die Teigkugeln rundum in den Mandelblättchen wälzen und auf das Blech legen.
Mit einem Holzstiel eine Vertiefung in den Teig drücken und mit der Himbeermarmelade füllen.
Für 18 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
Am besten die Kekse in eine Keksdose aufbewahren, damit sie lange frisch bleiben :-))