Süsskartoffelspaghetti mit Blattspinat auf Mandel-Sosse

Süsskartoffelspaghetti SOS Schlank ohne Sport

Ein SOS-Schlank ohne Sport Rezept!
Besonders lecker dazu sind Schafskäsewürfel (auch als vegan Variante!)

Zutaten
„Süsskartoffelspaghetti mit Blattspinat auf Mandel-Sosse “
für 2 Personen

3 mittelgroße Süsskartoffeln
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
100 g frischen Blattspinat
5 EL Mandelmus
frischen Basilikum
Kokosnussöl
Salz
Pfeffer
nach Lust und Laune: Schafskäse (veganes Rezept auch in dieser Rezepte-Sammlung)

Zubereitung

Süsskartoffeln schälen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti- oder Gemüse-Bandnudel verarbeiten.
Zwiebel und Knoblauch abziehen und sehr klein schneiden. Mit Kokosnussöl in einer großen Pfanne anschmoren lassen.
Die Süsskartoffeln dazu geben und kräftig anbraten. Ab und zu wenden.
Zwischenzeitlich den Blattspinat abbrausen und trocken schleudern. Zu den Süsskartoffel-Spaghettis dazu geben und zusammenfallen lassen. Den Mandelmus mit heissem Wasser vermischen und über die gebratenen Süsskartoffel geben, noch einmal kurz aufkochen und mit Pfeffer, Salz und Basilikum abschmecken. Guten Appetit!

 

Zuccininudeln mit frischen Tomaten und Basilikum SOS-Tag 2

Zuccininudeln Tomate SOS Schlank ohne Sport

Perfekt für Tag 2 der SOS-Schlank ohne Sport Entgiftungswoche:

Zutaten

2 Zucchini
6 – 7 frische Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Kokosnuss zum braten
Salz
Pfeffer
frischer Basilikum

Zubereitung

Zucchini abwaschen und mit einem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti verarbeiten.
Tomaten mit kochendem Wasser übergiessen und abhäuten, den Rest kleinschneiden und den Saft auffangen.
Zwiebel und Knoblauch abziehen und kleinschneiden, mit dem Öl in einer Pfanne anschmoren.
Das Basilikum kleinschneiden und beiseite stellen.
Zucchinispaghetti zu dem Inhalt in die Pfanne geben und kurz anbraten. Mit den Tomaten, dem Basilikum und dem Tomaten-Saft vermischen und mit Pfeffer und Salz kräftig würzen.

Für Alle, die sich nach SOS ernähren: Auch für Abends bestens geeignet!